Warum Lokalzeitungen?

Warum sollte jemand eine Lokalzeitung lesen? Weil er/sie sich über „Lokales“ informieren möchte. Heute Morgen fiel mein Blick auf die Titelseite der Melsunger Allgemeinen:

TitelMelsungerAllgemeine15dez14

Violett markiert sind überregionale Inhalte.

Grün dargestellt sind regionale Inhalte mit Bezug zu Kassel, überwiegend Kulturthemen:

  • Demos in der Kasseler Innenstadt,
  • 2x Staatsorchester,
  • Hamlet-Inszenierung im Staatstheater,
  • FlicFlac.

Ich fasse das Wochenende im Schwalm-Eder-Kreis zusammen: Die MT Melsungen hat gewonnen und in Spangenberg steht ein neues Anglervereinsheim.

A) Es gibt im SEK zu wenig lokale Ereignisse, über die berichtet werden kann, oder

B) die Lokalzeitung bemüht sich zu wenig um lokale Inhalte.

So oder so, die Zeitungsauflage nimmt ab. Die Regionalausgaben der HNA (in Hessen, also ohne Niedersachsen) hatten im dritten Quartal 2014 eine verkaufte Auflage von 153.540 Stück, dies sind 4.750 Exemplare weniger im Vergleich zum Vorjahr (macht ein Minus von 3,0 Prozent).

Gefunden hier:
Melsunger Allgemeine vom 15. Dezember 2014, Seite 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert